Schlafender Sehnsuchtsort und soziales Gesicht

Der Besuch eines Theaters ist gerade nicht selbstverständlich. Als Abgeordnetenhaus-Kandidatin auf der #HerzenssacheBerlin-Tour mit unserer Spitzenkandidatin Franziska Giffey hatte ich beim Betreten des Friedrichstadt-Palast deshalb eine sehnsuchtsvolle Gänsehaut: Im größten Revuetheater Berlins durften wir für einen kurzen Moment erleben, wie es hoffentlich bald wieder sein wird: wie gut es tut in einem Rund zu sitzen und Kultur zu spüren.

Der Friedrichstadt-Palast Berlin ist Arbeitgeber und Sinnstifter für die ganze Stadt: Hier ist Unterhaltung auch Haltung. Mit dem Kinder- und Jugendensemble und der sozialen Arbeit, die auch darin steckt, ist der Palast auch ein wichtiger Teil des sozialen Gesichts von Mitte. Der Palast probt unter sehr strengem Hygienekonzept schon für die nächste Premiere – gut für die Künstlerinnen und Künstler und für uns: Ich freu mich riesig drauf. Kultur ist Lebensmittel nicht nur in Berlin-Mitte 

Showtrailer: ARISE Grand Show in Berlin auf youtube