50 Jahre Bildungsfreiheit

Bildungs- und Berufswege waren mit dem BAföG theoretisch nicht mehr vom Geldbeutel der Eltern abhängig.

Insbesondere durch die CDU wurde die anfängliche Vollförderung immer weiter zurückgefahren. Mit heute maximal 861 € im Monat reicht das BAföG allein nicht zum Leben.

Weniger als 11 % der Studierenden erhalten heute noch BAföG. Viel mehr würden es aber benötigen! Die SPD wird dafür sorgen, dass das BAföG in Zukunft wieder mehr junge Erwachsene erreicht. Dafür sollen die Förderansprüche ausgeweitet werden und schrittweise eine Rückkehr zum Vollzuschuss erreicht werden.

Damit das BAföG wieder das wird, was es sein kann. Ein echter Türöffner zu einer selbstbestimmten Zukunft!

Mehr zu den Plänen der SPD zum Wahlrecht im Zukunftsprogramm 2021.

Das Video vom Stand vor dem Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum